Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

Die SGV Abteilung Methler stellt sich vor

Feiern und Geselligkeit

zur Adventsfeier kommt regelmäßig der Nikolaus
zur Adventsfeier kommt regelmäßig der Nikolaus

Natürlich soll auch in unserem Verein die Geselligkeit nicht zu kurz kommen. So veranstalten wir jährlich wiederkehrende Feste wie "Wanderkehraus" oder Adventfeier.
Wir treffen uns zu Mitgliederversammlungen. Vorträge zu unterschiedlichen Themen runden das Programm ab.

Wer uns persönlich kennen lernen möchte, ist herzlich eingeladen, an unseren Wanderungen oder Treffen teilzunehmen.
Zu all unseren Veranstaltungen sind Gäste herzlich willkommen.
Selbstverständlich freuen wir uns auch über neue Mitglieder, die unsere Arbeit unterstützen oder aktiv am Vereinsleben teilnehmen.
Auskunft erteilt der Vorstand oder der jeweilige Wanderführer.

Sie können auch die Kontaktaufnahme über diese Internetseite nutzen.


Naturschutz, Heimat und Brauchtum

die Nisthilfen müssen regelmäßig betreut werden
die Nisthilfen müssen regelmäßig betreut werden

Neben dem Wandern liegt uns der Naturschutz am Herzen. Bau und Pflege von Nisthilfen für Vögel, Krötenschutzaktionen und das Schneiteln von Kopfweiden sind seit Jahren fester Bestandteil unserer Vereinsarbeit.

Als Heimatverein im Westfälischen Heimatbund fühlen wir uns der Heimat-, Ortsbild- und Brauchtumspflege verpflichtet. Unser Instrumentalkreis pflegt die Volksmusik. An der Gestaltung der Feierlichkeiten anlässlich des 1100jährigen Bestehens unseres Stadtteils Methler im Jahr 1998 war der SGV Methler maßgeblich beteiligt.


Mehrtageswanderungen und Radfreizeiten

Außer den Tageswanderungen unternehmen wir mehrtägige Wanderfreizeiten, die uns in weiter entfernte deutsche Regionen oder ins benachbarte Ausland führen. Unvergessen ist das Erlebnis, den deutschen Teil des Europäischen Fernwanderwegs 6 von Passau bis Flensburg zu erwandern. Er führte uns in acht Etappen auf mehr als 1600 km durch die verschiedenen Landschaften Deutschlands vom Bayerischen Wald über Rhön, Harz und Heide bis zur dänischen Grenze bei Flensburg.


Das Wandern

gemeinsam in den Frühling
gemeinsam in den Frühling

Das Hauptanliegen des SGV Methler ist auch nach mehr als 60 Jahren Vereinsgeschichte noch immer das Wandern, zu Fuß oder mit dem Fahrrad.
Vom Frühjahr bis zum Herbst findet fast jeden Sonntag eine Wanderung oder Fahrradtour unter fachkundiger Leitung statt. Dabei stehen das Erleben der Natur und die Beachtung von Besonderheiten am Wegesrand im Vordergrund. Selbstverständlich ist auch der gesundheitliche Aspekt der Bewegung an der frischen Luft nicht zu vernachlässigen. Gespräche mit Freunden über die große Politik oder die kleinen Dinge des Lebens runden das Wandererlebnis ab und lassen für eine Weile den Alltag vergessen. Für diejenigen, die unser Dorf und seine Umgebung kennen lernen möchten, zeichnen und pflegen wir in unserem Vereinsgebiet fünf Rundwanderwege zwischen 6 km und 13 km Länge (jeweils etwa 1 ½ bis 3 Std. Gehzeit). Ausgangspunkt ist der Wanderparkplatz an der Ecke Lindenallee / Robert-Koch-Straße.


Der SGV In Kamen - Methler

Ortseingangsschild von Methler
Ortseingangsschild von Methler

Unser Verein ist in Kamen-Methler, am östlichen Rand des Ruhrgebiets, zwischen Sauerland und Münsterland beheimatet. Damit liegen zwei große Naherholungsgebiete unmittelbar vor unserer Haustür. Unser Dorf ist abgesehen von der Wohnbebauung und einigen kleineren Handwerks- und Gewerbebetrieben überwiegend landwirtschaftlich geprägt und wurde vor mehr als 1100 Jahren erstmals urkundlich erwähnt.